Ion Karagounis

Lebenslauf

1964 geboren und aufgewachsen in Zürich

1988 Abschluss Studium der Naturwissenschaften an der ETH Zürich
1992 Abschluss Dissertation über Massnahmen zur Sanierung des verschmutzten Luganersees an der ETH Zürich
2004 Abschluss Nachdiplomstudium in Unternehmensführung an der Hochschule St. Gallen
Zusatzausbildungen in Fotografie und Journalismus

1994 – 1999 Geschäftsleiter der Schweizerischen Vereinigung für Gewässerschutz und Lufthygiene VGL
2000 – 2012 Geschäftsleiter der Stiftung Praktischer Umweltschutz Schweiz [ Pusch ]
Seit 2013 Leiter Departement Programm (Mitglied der Geschäftsleitung) beim WWF Schweiz [ WWF ]

Seit 1990 regelmässig Veröffentlichung von Reisereportagen und umweltpolitischen Texten in Publikums- und Fachpresse, unter anderem in der Neuen Zürcher Zeitung NZZ, der NZZ am Sonntag und der Sonntags-Zeitung sowie im Tages-Anzeiger und im Magazin. 2003 erschien die preisgekränte Reiseerzählung «Mit dem Zug durch Zentralasien und China – auf der Seidenstrasse von Schaffhausen nach Shanghai» [Link zur Seite]